Am 22.09.2019 nahmen 15 Kinder unserer Schule am Schoninger Volkslauf teil und  absolvierten erfolgreich den „Kidsrun“ über 600m. Für die Klasse 2a traten 11 Kinder an, die übrigen waren für den MTV Moringen gemeldet. Bei schönstem Spätsommerwetter wurden alle sportlichen Läuferinnen und Läufer von ihren Eltern, ihrer Lehrerin und unserer lieben Frau Gehrke angefeuert und liefen erfolgreich durch das Ziel!

Es wurden super Ergebnisse erzielt, für alle Kinder gab es eine Urkunde und einen tollen Losgewinn!

Es war ein schöner, sportlicher Tag!

Überschrift 2

Handball-Grundschulaktionstag der Löwenzahnschule mit dem MTV Moringen:

Am 08.11.2019 fand für alle Mädchen der 3. und 4. Klasse der Löwenzahnschule in Moringen der Handball-Grundschulaktionstag statt. Wie bereits in den Vorjahren wurde die Schule vom MTV Moringen unterstützt.

Gestartet wurde mit den Mädchen der 4. Klasse. Im Anschluss daran spielten dann die Mädchen der 3. Klasse gegeneinander. Die einzelnen Teams gaben sich selber andere Namen wie Handball-Girls, Handball-Queens, die 7 Handballer, die Supersportler, die 7 Stars, die coolen Girls.

Während der Siegerehrung fragten einige Mädchen nach den Trainingszeiten, da es ihnen sehr viel Spaß gemacht hat.

Jede Spielerin erhielt eine Urkunde der AOK zum Erwerb des Handball-Spielabzeichen sowie eine Urkunde des MTV Moringen.

Nächstes Jahr starten dann wieder die Jungen der 3. und 4. Klasse der Löwenzahnschule. Aufgrund der Größe der Klassen wurde bereits im Vorjahr ein Wechsel von Jungen und Mädchen vorgenommen. So kommen jeweils mehr Mädchen und Jungen zum Einsatz.

Hüpfen für das Herz

Am 13. Dezember 2019 nahmen etwa 30 Schülerinnen und Schüler aus den vierten Klassen der Löwenzahnschule Moringen mit viel Einsatz am Seilspring-Projekt „Skipping Hearts“ teil. Das Projekt der Deutschen Herzstiftung fördert den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder. Ziel des Projekts ist es, die Kinder zu mehr Bewegung zu motivieren, um Herzerkrankungen im Alter präventiv vorzubeugen. Die Kinder lernten – angeleitet von einer motivierten Trainerin – grundlegende Seilsprungübungen, welche sie im Anschluss alleine sowie paarweise der Schule präsentierten. Die Löwenzahnschule Moringen setzt sich als „Sportfreundliche Schule“ stark für Bewegung sowie gesunde Ernährung ein, so dass das Skipping Hearts Projekt von allen mit viel  Begeisterung durchgeführt wurde. Zuerst wurden Einzelsprünge an verschiedenen Stationen geübt. Anschließend wurden Paare gebildet und unterschiedliche Partnersprünge praktiziert. Zum Ende wurde ein großes Seil von der Trainerin und einer Lehrkraft geschwungen und die Kinder konnten das schwingende Seil überspringen oder im richtigen Moment auf die andere Seite laufen. Abschließend kam es unter viel Jubel zur großen Aufführung, bei der die Kinder zeigten, was sie in dem zweistündigen Training erlernt hatten. Die Schülerinnen und Schüler der Löwenzahnschule hatten sehr viel Freude und  einige Erfolgserlebnisse. Für die Schule steht fest, sich auch im nächsten Jahr wieder für das Projekt zu bewerben.